Infos für den Helfereinsatz an der Busskirch - Station vom Ironman

70.3 Switzerland in Rapperswil - Jona vom Sonntag den 02. Juni 2019...!

 

(Ich werde Euch Hier drin immer auf dem Laufenden hallten...!)

(Die nächsten Infos werden zwischen ende Dezember 2018 und Januar 2019 bekanntgegeben...!)


 

(...Stand von den Infos: Dienstag den 12. Juni 2018...!)

Hallo zusammen,

Nun gehört die 12. Austragung des Ironman 70.3 Switzerland in Rapperswil – Jona schon wieder der

Vergangenheit an. Erstmal möchte ich mich bei Euch allen Herzlich bedanken für den tollen

Helfereinsatz die Ihr wieder geleistet habt, an der Busskirch - Station. (Ohne Euch (Helfer))

könnte der Ironman 70.3 Switzerland nicht Ausgetragen werden, nochmals Herzlichen Dank für Eure

Mithilfe!)

 

Als ich die Fotos betrachtete die Pascal Conzett geknipst hatte (am Event war ich ja mit mir selbst

beschäftigt ;-) um das zu sehen) wurde mir erst dann richtig bewusst was Ihr geleistet habt! Nicht

einmal das schöne Plakat hatte ich gesehen, erst in der 2. Runde wurde ich von der Streckensicherung

von Paul aufmerksam gemacht. Herzlichen Dank nochmals für dies. Ebenfalls auch für das anfähnen

von meiner Seite her, Ihr sind einfach genial. (Beim Wettkampf ist das leider so, das man nur dies sieht

was vor einem ist, man konzentriert sich mehrheitlich auf die Strecke und auf das Atmen. Aber im

Unterbewusstsein habe ich bei Euch am meisten mitgekriegt… ;-) ) Sehr gerne würde ich wieder bei

Euch an einem Wettkampf vorbei kommen, aber dies wird nicht mehr passieren, sicher nicht bei der

Busskirch – Station. Denn dort möchte und will ich weiter die Organisation mit Pascal weiterleiten.

Also das war wirklich nur einmalig…! Es ist nicht selbstverständlich das jede Person, vor den

Tischen standen um die Athleten zu verpflegen. Es gibt nicht viele Anlässen in der Schweiz (Laufsport)

die dieses Bild aufweisen von Euch, das was Ihr am Ironman 70.3 Switzerland in Rapperswil – Jona

geleistet habt (Eigene Erfahrungen). NOCHMALS AN ALLEN HERZLICHEN DANK...!!!

 

Ich bin jetzt schon seit Beginn dabei als Ressortleiter bei der Verpflegungsstation, kann nur

Positives berichten, denn ich selber mache die Arbeit sehr gerne. So etwas zu Organisieren

braucht enorm viel Zeit. Die Zeit nehme ich mir auch sehr gerne in Kauf, denn Dank Euch

kommt vieles wieder Retour! (Kann man leider nicht bei Vereinen sagen, denn dort ist meistens

alles Selbstverständlich was man tätigt!) Auch dort von meiner Seite her einen HERZLICHEN

DANK AN EUCH…! Daher werde ich auch noch mehrere Jahre als Ressortleiter zu Verfügung

stehen bei der Busskirch - Station…! ;-)

 

(Nun sind die Fotos, die Helfer 2018 und die Helferinfos 2019 (Sieger des Ironman 70.3 Switzerland

ersichtlich) von der Busskirch – Station Online auf der Homepage zu betrachten.) Selbstverständlich

kann man diese Fotos auch herunterkopieren, zwar musste ich die Fotos kleiner machen, da ansonsten

die Dateien zu gross sind für die Homepage.

 

Wenn Ihr aber Interessen habt einige Fotos in der Original Grösse zu bekommen, sende ich Euch diese

gerne zu. Brauche aber dazu die Fotonummer. Wenn Ihr euch auf der Seite dort wo die Fotos sind

befindet, klickt einfach auf das gewünschte darauf, danach öffnet sich ein neues grosses Fenster, dort seht

Ihr dann oben den Dateiname und die Nummer. Ich wäre aber auch bereit eine CD für Euch zu brennen,

wenn es nicht gerade alle sind schicke ich sie Euch gerne Gratis zu!

 

Ich würde mich sehr freuen wenn ich Euch wieder begrüßen kann im nächsten Jahr und freue

mich jetzt schon wieder darauf, reserviert doch zugleich Euch schon dieses Datum. Der Ironman

70.3 Switzerland in Rapperswil – Jona findet am Sonntag den 02. Juni 2019 wieder statt! Ich werde

Euch Ende Dezember 2018 – Anfangs Januar 2019 wieder bei Euch melden für die Anmeldung

für den Ironman 70.3 Switzerland in Rapperswil - Jona 2019.

 

Bis dahin wünsche ich Euch noch eine gute Zeit, einen schönen warmen Sommer, mit Sportlichen

Grüßen vom Bruno Sekinger, Ressortleiter der Busskirch – Station des Ironman 70.3 Switzerland

in Rapperswil – Jona vom Jahr 2018!

 

Gehen wir einmal zum Sportlichen hinüber:

 

Die 3 Erstplatzierten der Männer Profi ( Klassierte: 21 Teilnehmer ):

Rang:

Name:

Land:

Jahrg.:

Zeit:

1.

Amberger Josh

( AUS )

1989

3:49:46

2.

Kueng Manuel

( SUI )

1987

3:50:58

3.

Boris Stein

( GER )

1984

3:51:31

 

Streckenrekord im Jahr 2012 bei den Herren: Raelert Michael mit der Zeit von:

3 Stunden 44 Minuten 13 Sekunden...!

 

Die 3 Erstplatzierten der Damen Profi ( Klassierte: 10 Teilnehmerinnen ):

Rang:

Name:

Land:

Jahrg.:

Zeit:

1.

Ryf Daniela

( SUI )

1987

4:00:54

2.

Simmonds Imogen

( SUI )

1993

4:16:01

3.

Moench Skye

( USA )

1988

4:19:06

 

Streckenrekord im Jahr 2014 bei den Damen: Ryf Daniela mit der Zeit von:

4 Stunden 00 Minuten 14 Sekunden...!

 

Siegerin vom Ironman 70.3 Switzerland in Rapperswil - Jona 2018 (Daniela Ryf...!)

PS. Kleine Anregung seit mehrere Jahren hatte es keinen Eintrag mehr gegeben im Gästebuch

von der Homepage her, gerne könnt Ihr dort etwas kleinen hinein schreiben… ;-)


zurück